Sie sind da!

Das Warten hat ein Ende! Meine beiden brandneuen Hörbücher Merkwürdige Geräusche und Wir müssen da hoch sind soeben frisch aus dem Presswerk eingetroffen und können bestellt werden.

Fünf Jahre lang durfte ich mich im Magazin klettern in der Kolumne „Peter macht Schluss“ über den ganz normalen Wahnsinn da draußen an unseren Felsen und in den überdachten Anstalten auslassen. Höchst beliebt sind die kleinen Satire-Häppchen auch als Zugabe bei meinen Lesungen. Die 23 prächtigsten Glossen habe ich jetzt auf Merkwürdige Geräusche für euch eingesprochen. Hier geht’s zur Bestellung.

Mein Bestseller Wir müssen da hoch erscheint demnächst in der 11. Auflage. Höchste Zeit, die pubertären Eskapaden, Selbstverstümmelungsgrotesken und Hippie-Abenteuer aus den Siebzigern und Achtzigern auch auf eine Hörbuch-CD zu brennen. Das habe ich gemacht. Ihr findet darauf u.a.  die Klassiker „Bodensteiner Prolog“, „Matthäus 7,7“, „Hartwig“ und „Die kleinen Sünden“. Hier geht’s zur Bestellung.

Mit Hochdruck …

CDs

… arbeiten wir zur Zeit an der Fertigstellung der beiden neuen Hörbuch-CDs: Auf Wir müssen da hoch lese ich die großen Klassiker aus meinem gleichnamigen Bestseller, auf Merkwürdige Geräusche gibt es die prächtigsten Kolumnen aus dem Magazin klettern auf die Ohren. Freut euch also jetzt schon auf einen unterhaltsamen Hör-Herbst. Falls es so etwas überhaupt gibt. Nicht? Auch egal!

Zwei neue Videos

Neues VideoEs gibt zwei neue Videos: Den Uralt-Klassiker „Matthäus 7,7“ aus „Wir müssen da hoch“ und „Vom Fliegen“ aus „Die spinnen, die Sachsen!“. Die Aufnahmen entstanden bei der Fachtagung „Von Gipfelerlebnissen und Tiefenerfahrungen“, zu der sich ca. 100 Erlebnispädagogen versammelt hatten. Wie man den Texten unschwer entnehmen kann, haben wir dergleichen damals nicht gebraucht.

Kurzgeschichten

 

 

Endlich: Mein neues Panico-Buch Fisch sucht Fels ist auf dem Markt und kann jetzt bestellt werden! Was bewegt die Bewohner der baumlosen, brettebenen Steppen in den Weiten Norddeutschlands, Berge zu besteigen? Obwohl es dort keine gibt. Und was kann dabei so alles schief gehen? 272 prall gefüllte, komplett vierfarbige Seiten warten auf euch. Lasst euch überraschen!

Leseprobe     Bestellen

 

 

Mit alles und scharf ist am 06.06.2011 erschienen.  Es ist wirklich ein gutes Buch. Du kannst darin lesen, wie Menschen abstürzen, Auspuffe abfallen und Falken geschützt werden. Es führt Dich unter anderem nach Sachsen, Norwegen und an einen FKK-Strand an der Côte d’Azur. Und vorne ist eine klasse Currywurst drauf. Es wurde prompt Buch des Monats 6/2012 im ALPIN-Magazin. Na also.

Leseprobe     Bestellen

 

 

Wirklich oben bist du nie ist sehr schön geworden. Diesmal geht’s u.a. auch um den stark behaarten Südtiroler und die, die auf ihren Helmen Aufkleber tragen oder im  Sommer Mützen aufhaben, damit sie sich besser an Slopern festhalten können. Es hat seit der 2. Auflage drei neue Geschichten. Eine davon  heißt: “Bauchfrei-Girlies und Jack-Wolfskin-Rouladen”. Da kann man mal sehen.

Leseprobe      Bestellen

 

 

Wir müssen da hoch ist mein erstes Buch. Es ist ein prima Buch geworden. Das liegt wohl auch daran, dass dort Zeichnungen von Erbse Köpf drin sind, die genauso lustig sind wie meine Geschichten. Die ersten neun Auflagen waren ruckzuck vergriffen, aber mein Verleger hat gesagt, er verdient sich dumm und dämlich an dem Ding, und deshalb hat er eine 10. Auflage  gemacht. Mit einem neuen Cover!

Leseprobe     Bestellen