Jetzt vorbestellen!

Das Buch kann jetzt hier vorbestellt werden – Auslieferung Anfang März.

Die zweite Auflage von „Hoch im Norden“ war ruckzuck vergriffen. Die norddeutschen Erschließer waren wieder fleißig und es galt, 150 Neutouren zu dokumentieren. An vielen Felsen wurde eifrig nacherschlossen und auch in zwei bislang wenig beachteten Gebieten gab es 60 neue Wege. Zu guter Letzt fand ein komplett neuer Fels seine Aufnahme. Dabei handelt es sich interessanterweise um einen Sandsteinbruch. Der Führer wurde mit über 130 Kletterfotos komplett neu bebildert und hat nochmal um 16 Seiten zugelegt. Das fette Teil erscheint in Kürze und kann demnächst hier vorbestellt werden. Neugierig geworden? Und hier gibt’s einen kleinen Blick ins Buch.